Home · Über mich

Kategorien

Workshops


    Trainings bzw. Workshops werden Einzelpersonen, Firmen oder Gemeinden gegen Terminvereinbarung angeboten.
    Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen können Sie unter 0664/926 84 85 oder per mail anfordern.

    info@burn-out.co.at

Gabi Haidwagner

Dipl. Burnout-Prophylaxetrainerin

Dipl. Entspannungstrainerin

A-7400 Oberwart, Peter Zauner Weg 6b
0664/926 84 85

info@burn-out.co.at

Mein Name ist Gabi Haidwagner, ich lebe in Oberwart. Nach der Matura habe ich mein Berufsleben im Tourismus begonnen, wo ich im In- und Ausland tätig war. Die vielseiten Aufgaben haben mich immer fasziniert und ich fand meine Erfüllung in diesem Beruf, der mich bis zu meiner Pensionierung begeistert hat.
Im Frühjahr 2009 wurde mir dann offensichtlich doch einiges zu viel und ich fiel in ein ganz tiefes Burnout. Den Weg dorthin habe ich nicht registriert, die Arbeit hat mir ja immer Freude bereitet und jeder Erfolg hat mich angespornt, noch besser zu werden!
Ich wusste sehr genau was man von mir erwartet, nicht aber was mein Körper und meine Seele brauchen. So musste ich einfach zu einer längeren Pause "gezwungen" werden. Recht bald erüllte mich diese ungewollte Pause aber mit Dankbarkeit. Ich lernte langsam den Sinn des Lebens erkennen. Ich spürte, dass das Leben noch viel mit mir vor hat und mir einfach noch viele schöne, aber vor allem bewusst erlebte Jahre schenken möchte. Ich suchte nach einer Möglichkeit anderen zu helfen, damit sie nicht meinen Weg gehen müssen und fand die Ausbildung zur 'Dipl. Burnout-Prophylaxetrainerin'. 2012 gründete ich dann eine Selbsthilfegruppe, die ich ehrenamtlich und für die Teilnehmer kostenlos leite. Ab Juli 2012 arbeitete ich im Tourismus nur noch Teilzeit und widmete mich in der restlichen Zeit dem Burnout-Prophylaxetraining. Mein Wissen habe ich durch die Ausbildung zur "Dipl. Entspannungstrainerin" erweitert und kann somit noch mehr Möglichkeiten zur Burnout-Prophylaxe anbieten. Inzwischen habe ich meine Pension angetreten. In den letzten Jahren konnte ich schon viele Menschen dabei unterstützen den Weg aus der Krise zu finden und ein Stück weit mit ihnen zu gehen. Gerne mache ich dies auch weiterhin.